Zu den Galerien geht es hier entlang:


Pfromm Fotograf Bamberg
Christopher Pfromm

Christopher Pfromm


Die meiste Zeit verbringe ich beim Lesen, der üblichen Beschäftigung eines Philosophiestudenten. Die Wahl des Studienortes ist damals auf Bamberg gefallen - keine schlechte Wahl, wie sich zeigte. Denn die Stadt bietet genug Möglichkeiten eines Ausgleichs zum Studium. Ich entdeckte für mich das Wandern, die Musik und die abendlichen Kneipenbesuche in der gemütlichen Altstadt. 

Dank Bamberg und seinem Umland haben sich auch meine fotografischen Schwerpunkte ergeben, denn seit einiger Zeit ist meine Kamera steter Begleiter geworden. Sei es auf Konzerten und Veranstaltungen (Kultur), beim Wandern oder Spazieren gehen (Natur) oder bei Kneipenbesuchen mit Freunden und Bekannten (Mensch). 

Kultur

Bambergs Altstadt, vor allem das Berggebiet, lädt mit seinen Kellern, Kneipen und Bars gerne zum Verweilen ein. Eine Mischung aus fränkischer Gemütlichkeit und lebendiger Darbietungen habe ich durch meine Bilder einzufangen versucht.

 

Natur

Nur ein kleines Stück aus der Stadt heraus und man fühlt sie wie im Urlaub. Mit der Fränkischen Schweiz vor der Haustüre, lädt die Umgebung einfach zum Wandern ein. Aber auch an anderen Orten soll es ganz schön sein. Einen vergleich sollen die Galerien dieser Rubrik geben.

Mensch

Als Philosophiestudent verbringt man sehr viel Zeit mit Lesen, in Ruhe Nachdenken und Schreiben. Lässt man das Klischee einmal beiseite und begibt sich außerhalb dieses Kreises, so stößt man oft verwundert auf diesen faszinierenden Inhalt seines Studiums: den Menschen.